H 1 – Verkehrsunfall – PKW in Waschstrasse

Posted on 8. April 2020Kommentare deaktiviert für H 1 – Verkehrsunfall – PKW in Waschstrasse

Datum: 8. April 2020 
Alarmzeit: 3:02 Uhr 
Art: H 1 
Einsatzort: Industriestraße 
Fahrzeuge: ELW, TLF 16/25, GW-Öl 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Mittwoch, den 08.04.2020 um 03:02 Uhr, mit der Meldung “Verkehrsunfall – Industriestraße – PKW in Waschstraße – eine verletzte Person” alarmiert. Beim Eintreffen stand ein PKW der Marke VW aus dem Kreis Soest schwer beschädigt neben der Waschstraße an der Tankstelle. Eine weibliche Person war aus dem Fahrzeug und wurde vom Rettungsdienst versorgt. Bei dem verunfallten PKW liefen Betriebsmittel aus, die von der Feuerwehr abgestreut wurden. Außerdem musste eine große defekte Scheibe der Waschstraße abgebaut werden, um die Gefahr des Absturzes der Scheibe zu verhindern. Am PKW und an der Waschstraße entstand erheblicher Sachschaden. Die Unfallursache wird von der Polizei noch ermittelt. Von der Feuerwehr waren drei Fahrzeuge mit 12 Einsatzkräften vor Ort. Die verletzte Frau konnte nach der Versorgung durch den Rettungsdienst vor Ort bleiben.



Kommentare deaktiviert für H 1 – Verkehrsunfall – PKW in Waschstrasse