F BMA – Rauchentwicklung in Kläranlage

Posted on 7. Dezember 2020Kommentare deaktiviert für F BMA – Rauchentwicklung in Kläranlage

Datum: 7. Dezember 2020 
Alarmzeit: 14:45 Uhr 
Art: F BMA 
Einsatzort: Kläranlage Mörfelden 
Fahrzeuge: ELW, TLF 16/25, LF 20/16 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Montag, den 07.12.2020, um 14:45 Uhr durch die automatische Brandmeldeanlage der Kläranlage in Mörfelden alarmiert. Nach dem Eintreffen der ersten Kräfte kam auch schon die Rückmeldung, dass im „Schneckenhaus“ eine Rauchentwicklung ist. Sofort ging ein Trupp unter Atemschutz mit einem CO2-Löscher vor. In einem Schaltschrank hatte ein Schaltschütz gebrannt und somit die Rauchentwicklung ausgelöst. Nach dem Öffnen des Schaltschrankes wurde nur eine verschmorte Schalteinheit vorgefunden und kein Feuer. Der Schrank wurde mit der Wärmebildkamera überprüft und vom Fachpersonal der Kläranlage stromlos geschaltet. Der Sachsachen beläuft sich auf ca. 5000 Euro. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr war mit 3 Fahrzeugen und 15 Einsatzkräften im Einsatz.



Kommentare deaktiviert für F BMA – Rauchentwicklung in Kläranlage