H 1 – Auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall

Posted on 5. Juni 2021Kommentare deaktiviert für H 1 – Auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall

Datum: 5. Juni 2021 um 9:56
Einsatzart: H 1
Einsatzort: Frankfurter Straße
Fahrzeuge: ELW, TLF 16/25


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Samstag, den 05.06.2021 um 9:56 Uhr zu einem Unfall Frankfurter Straße Ecke Hermannstraße alarmiert. Dort war während einer Einsatzfahrt zu einem medizinischen Notfall ein Rettungswagen mit einem PKW zusammengeprallt. Die drei Besatzungsmitglieder des Rettungswagens und auch der Fahrer des anderen Fahrzeugs wurden bei dem Unfall leicht verletzt und kamen in eine Klinik. Von der Feuerwehr wurde der Brandschutz sichergestellt und auslaufende Betriebsstoffe wurden abgestreut. Ebenfalls wurden die Batterien abgeklemmt und die Einsatzstelle abgesichert. Während der Bergungsarbeiten war die Frankfurter Straße voll gesperrt. Die genaue Unfallursache wird von der Polizei noch ermittelt. Der Sachschaden wird von der Polizei auf ca. 16.000 Euro geschätzt. Von der Feuerwehr waren 2 Fahrzeuge mit 9 Einsatzkräften im Einsatz.



Kommentare deaktiviert für H 1 – Auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall