H 1 – Wasserrohrbruch

Posted on 4. Februar 2018Kommentare deaktiviert für H 1 – Wasserrohrbruch

Datum: 4. Februar 2018 
Alarmzeit: 8:32 Uhr 
Art: H 1 
Einsatzort: Gerauer Straße 
Fahrzeuge: ELW, RW, LF 20/16, PKW, GW-N 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Sonntag, den 04.02.2018 um 08:32 Uhr in die Gerauer Straße alarmiert. Durch einen Wasserrohrbruch einer 350er Hauptleitung im Kreisel Gerauer Straße trat massiv Wasser aus. Das Wasser lief in die Kellerräume der umliegenden Häuser. Ebenfalls drang Wasser bei einer Messebaufirma in die Lagerhalle ein. Das Wasser lief von der Gerauer Straße bis in die Daimler Straße. Dort stand das Wasser auch in drei Tiefgaragen der dortigen Reihenhäuser. Das Wasser wurde in allen Fällen mit Tauchpumpen und Wassersaugern entfernt. Ebenfalls drang Wasser in einen Raum mit einem Öltank. Auch dort wurde das Wasser entfernt. Zum Glück bestand keine Gefahr das Öl aus dem Tank austretten konnte. Die entstandenen Sachschäden sind unbekannt. Von der Feuerwehr waren fünf Fahrzeuge mit 16 Einsatzkräften im Einsatz. Während der Einsätze war die Gerauer Straße voll gesperrt.



Kommentare deaktiviert für H 1 – Wasserrohrbruch