H A KLEMM 1 Y – Verkehrsunfall Autobahn – eingeklemmte Personen

Posted on 5. August 2018Kommentare deaktiviert für H A KLEMM 1 Y – Verkehrsunfall Autobahn – eingeklemmte Personen

Datum: 5. August 2018 
Alarmzeit: 16:36 Uhr 
Art: H A KLEMM 1 Y 
Einsatzort: A 5 
Fahrzeuge: ELW, TLF 16/25, RW, TLF 4000 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Sonntag, den 05.08.2018 um 16:36 Uhr, mit der Meldung “Verkehrsunfall – A5 Fahrtrichtung Frankfurt” alarmiert. Die Meldung kam von einem Emergency-Call-System eines BMW. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurde drei verunfallte PKW und ein Sprinter vorgefunden. Ein Fahrer wurde verletzt und kam in eine Klinik nach Langen. An allen Fahrzeugen entstand Sachschaden. Die Ursache des Unfalls war, das ein BMW auf den Sprinter mit Anhänger aufgefahren war. Dadurch löste sich der Anhänger und blieb rechts unter der Leitplanke stecken. Die anderen beiden Fahrzeuge verunfallten auf der vierten Fahrspur durch abpruptes Abbremsen. Von der Feuerwehr wurde die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr abgesichert und es wurde bei einem PKW die Batterie abgeklemmt. Während der Bergungsarbeiten waren drei Fahrspuren voll gesperrt. Von der Feuerwehr waren vier Fahrzeuge mit 14 Kräften im Einsatz. Es waren auch drei Rettungswagen und ein Notarztfahrzeug vor Ort. Auch im Einsatz waren zwei Streifen der Autobahnpolizei.


Kommentare deaktiviert für H A KLEMM 1 Y – Verkehrsunfall Autobahn – eingeklemmte Personen