H KLEMM 1 Y – Verkehrsunfall mit zwei PKW – Personen eingeklemmt

Posted on 21. September 2018Kommentare deaktiviert für H KLEMM 1 Y – Verkehrsunfall mit zwei PKW – Personen eingeklemmt

Datum: 21. September 2018 
Alarmzeit: 15:31 Uhr 
Art: H KLEMM 1 Y 
Einsatzort: B 44 
Fahrzeuge: ELW, TLF 16/25, RW, LF 20/16 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Freitag, den 21.09.2018 um 15:31 Uhr, mit der Meldung “Verkehrsunfall 2 Fahrzeuge – B44 Richtung Groß-Gerau – Personen eingeklemmt” alarmiert. Beim Eintreffen war die Unfallstelle in Höhe der Nikolauspforte und die Meldung wurde bestätigt. Eine weibliche 74-jährige Person aus Mörfelden war in ihrem Fahrzeug, einem Alfa Romero, eingeklemmt und wurde mit technischem Gerät befreit. Der zweite Fahrer eines Mercedes konnte ohne technische Hilfsmittel befreit werden. Die Fahrerin verstarb noch an der Unfallstelle, der Fahrer wurde schwer verletzt in eine Klinik gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Zur Unfallursache wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Der ebenfalls alarmierte Rettungshubschrauber wurde nicht mehr benötitgt. Im Einsatz waren von der Feuerwehr Mörfelden vier Fahrzeuge mit 17 Einsatzkräften. Vom Rettungsdienst waren drei Rettungswagen sowie zwei Notarztfahrzeuge vor Ort. Die Polizei war ebenfalls mit zwei Streifen im Einsatz.



Kommentare deaktiviert für H KLEMM 1 Y – Verkehrsunfall mit zwei PKW – Personen eingeklemmt