H A KLEMM 1 Y – Verkehrsunfall Autobahn – eingeklemmte Person

Posted on 17. Februar 2019Kommentare deaktiviert für H A KLEMM 1 Y – Verkehrsunfall Autobahn – eingeklemmte Person

Datum: 17. Februar 2019 
Alarmzeit: 9:23 Uhr 
Art: H A KLEMM 1 Y 
Einsatzort: A 5 
Fahrzeuge: ELW, TLF 16/25, RW, TLF 4000, GW-Öl 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Sonntag, den 17.02.2019 um 09:23 Uhr, mit der Meldung “Verkehrsunfall A5 Fahrtrichtung Frankfurt, eingeklemmte Person”. Nach dem Eintreffen an der Einsatzstelle wurde ein PKW der Marke Renault Twingo aus dem Kreis Gütersloh auf dem Dach liegend vorgefunden. Das Fahrzeug lag zwischen der dritten und vierten Spur. Der Fahrer war bereits aus dem Fahrzeug befreit und wurde von Ersthelfern betreut. Von der Feuerwehr wurden drei Fahrspuren zur Absicherung voll gesperrt und der Brandschutz sichergestellt. Der Fahrer wurde vom Rettungsdienst in die Uniklink nach Frankfurt gebracht. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden. Die Unfallursache wird noch von der Polizei ermittelt. Im Einsatz waren fünf Fahrzeuge der Feuerwehr mit 19 Einsatzkräften. Vor Ort waren auch drei Rettungswagen, ein Notarzt und die Autobahnpolizei.



Kommentare deaktiviert für H A KLEMM 1 Y – Verkehrsunfall Autobahn – eingeklemmte Person