F WALD 1 – brennt Rundballen auf Feld

Posted on 3. Juli 2019Kommentare deaktiviert für F WALD 1 – brennt Rundballen auf Feld

Datum: 3. Juli 2019 
Alarmzeit: 10:59 Uhr 
Art: F WALD 1 
Einsatzort: B 44 
Fahrzeuge: ELW, TLF 16/25, LF 20/16, TLF 4000 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Mittwoch, den 03.07.2019 um 11:00 Uhr, mit der Meldung “Brennt Rundballen – B44 Richtung Walldorf”. Beim Eintreffen brannte der Rundballen und ca 50 m² abgeerntetes Weizenfeld. Während der Löschangriff aufgebaut wurde, kam eine heftige Windböe auf und in kürzester Zeit brannte eine große Fläche des Ackers und des angrenzenden noch nicht abgeerntete Weizenfeldes. Sofort wurde die Feuerwehr Walldorf nachalarmiert. Das Feuer breitete sich auf eine Fläche von ca. 60.000 m² aus. Druch ein schnelles Eingreifen und massiven Wassereinsatz, konnte das Feuer kurz vor den Häusern der Langener Straße gestoppt werden. Die Ursache war vermutlich eine Entzündung des Rundballens in der Strohpresse des Landwirtes. Die Schadenssumme ist unbekannt. Ein Feuerwehrmann kam mit einem leichten Rauchgasintox zur Untersuchung in die Klinik nach Rüsselsheim, konnte sie aber wieder verlassen. Im Einsatz waren neun Fahrzeuge mit 38 Einsatzkräften der Feuerwehr. Vom Rettungsdienst waren zwei Rettungswagen und ein Notarztfahrzeug vor Ort, sowie zwei Streifen der Polizei.



Kommentare deaktiviert für F WALD 1 – brennt Rundballen auf Feld