H ABST Y – Person droht zu springen

Posted on 14. Februar 2020Kommentare deaktiviert für H ABST Y – Person droht zu springen

Datum: 14. Februar 2020 
Alarmzeit: 16:59 Uhr 
Art: H ABST Y 
Einsatzort: Am Wallgraben 
Fahrzeuge: ELW, TLF 16/25, LF 20/16 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Mörfelden-Walldorf wurde am Freitag, den 14.02.2020 um 16:59 Uhr, mit der Meldung “Person droht zu springen – Am Wallgraben” alarmiert. Nach dem Eintreffen der ersten Kräfte wurde keine Person vorgefunden, die springen wollte. Nach Rücksprache mit der Polizei befand sich eine verwirrte, weibliche Person in einer Wohnung im dritten Obergeschoss. Da die Gefahr bestand, dass beim Öffnen der Wohnung die Frau über das Dach gelangt und eventuell springen würde, wurden von der Feuerwehr zwei Sprungpolster und die Drehleiter in Stellung gebracht. Nach dem gewaltsamen Öffnen der Wohnung wurde die Frau von der Polizei in Gewahrsam genommen. Die ebenfalls vor Ort anwesende Notärztin betreute anschließend die Frau. Im Einsatz waren von der Feuerwehr fünf Fahrzeuge mit 27 Einsatzkräften. Vom Rettungsdienst war ein Rettungswagen und eine Notärztin vor Ort.



Kommentare deaktiviert für H ABST Y – Person droht zu springen