F RWM – ausgelöster Heimrauchmelder

Posted on 3. September 2020Kommentare deaktiviert für F RWM – ausgelöster Heimrauchmelder

Datum: 3. September 2020 
Alarmzeit: 19:25 Uhr 
Art: F RWM 
Einsatzort: Luisenstraße 
Fahrzeuge: ELW, TLF 16/25, LF 20/16 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Donnerstag, den 03.09.2020 um 19:25 Uhr, zu einem Wohnhaus in die Luisenstraße gerufen. Dort hatte ein Nachbar den Heimrauchmelder gehört und die Feuerwehr alarmiert. Da der Mieter nicht zu hause war, stieg der Angriffstrupp über eine Steckleiter im ersten Obergeschoss durch ein geöffnetes Fenster ein. Die Ursache für den Alarm war angebranntes Kochgut auf dem Herd. Der Herd wurde ausgeschaltet und die Wohnung wurde durch öffnen weiterer Fenster quergelüftet. Die Einsatzstelle wurde der Polizei bis zum Eintreffen des Mieters übergeben. Auch bei diesem Einsatz hatte der Heimrauchmelder und die Aufmerksamkeit des Nachbarn einen größeren Brand verhindert. Im Einsatz waren drei Fahrzeuge mit 18 Einsatzkräften.


Kommentare deaktiviert für F RWM – ausgelöster Heimrauchmelder