H KLEMM 1 Y – Verkehrsunfall – eingeklemmte Person

Posted on 7. September 2021Kommentare deaktiviert für H KLEMM 1 Y – Verkehrsunfall – eingeklemmte Person

Datum: 7. September 2021 um 7:19
Einsatzart: H KLEMM 1 Y
Einsatzort: B 486
Fahrzeuge: ELW, TLF 16/25, RW
Weitere Kräfte: MöWa 10


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Mörfelden wurde am 07.09.2021 um 07:19 Uhr, mit der Meldung „Verkehrsunfall B 486 Richtung Rüsselsheim in Höhe Landgasthof Mönchbruch – eingeklemmte und bewusstlose Person“ alarmiert. Nach dem Eintreffen der ersten Kräfte, ca. 500 m hinter der gemeldeten Stelle, wurde ein PKW im angrenzenden Wald stehend vorgefunden. Die Fahrerin war ansprechbar und nicht bewusslos. Sie wurde bereits vom Rettungsdienst betreut. Von der Feuerwehr wurde die Unfallstelle abgesichert und die Batterie wurde abgeklemmt. Es wurde noch kontrolliert, ob Betriebsstoffe ausgelaufen sind, dies war nicht der Fall und der Einsatz war nach kürzester Zeit für die Feuerwehr beendet. Die Fahrerin kam in eine Klinik. Die genaue Unfallursache und der entstandene Sachschaden wird von der Polizei noch ermittelt. Von der Feuerwehr waren vier Fahrzeuge mit 18 Einsatzkräften ausgerückt. Vom Rettungsdienst waren zwei Rettungswagen und ein Notarzt vor Ort.



Kommentare deaktiviert für H KLEMM 1 Y – Verkehrsunfall – eingeklemmte Person