H KLEMM 1 Y – Verkehrsunfall – eingeklemmte Person

Posted on 11. September 2021Kommentare deaktiviert für H KLEMM 1 Y – Verkehrsunfall – eingeklemmte Person

Datum: 11. September 2021 um 8:41
Einsatzart: H KLEMM 1 Y
Einsatzort: B 44
Fahrzeuge: ELW, TLF 16/25, RW, LF 20/16
Weitere Kräfte: MöWa 10


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Samstag, den 11.09.2021 um 8:41 Uhr, mit der Meldung „Verkehrsunfall B 44 Luley Kreuzung“ alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte waren zwei Kastenwagen, ein Opel Movano und ein Sprinter, im Kreuzungsbereich zusammen gestoßen. Der Fahrer des Opel war in seinem Fahrzeug eingeschlossen und ansprechbar. Nach Absprache mit dem Rettungsdienst wurde die Fahrertür mit hydraulischem Rettungsgerät entfernt und der Patient konnte aus dem Fahrzeug befreit werden. Der zweite Fahrer war bereits aus seinem Fahrzeug. Der Fahrer des Opel wurde verletzt in eine Klinik gebracht. Von der Feuerwehr wurde die Unfallstelle abgesichert und ausgelaufene Betriebsmittel wurden abgestreut. Ebenfalls wurde der Brandschutz sichergestellt und die Batterien abgeklemmt. Während der Bergungsarbeiten war die Kreuzung vollgesperrt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die Unfallursache wird von der Polizei noch geklärt. Im Einsatz waren von der Feuerwehr 5 Fahrzeuge mit 22 Einsatzkräften. Vom Rettungsdienst waren 4 Rettungswagen und ein Notarzt vor Ort.



Kommentare deaktiviert für H KLEMM 1 Y – Verkehrsunfall – eingeklemmte Person