F RWM – ausgelöster Heimrauchmelder

Posted on 22. Oktober 2021Kommentare deaktiviert für F RWM – ausgelöster Heimrauchmelder

Datum: 22. Oktober 2021 um 17:28
Einsatzart: F RWM (Fehlalarm)
Einsatzort: Opelstrasse
Fahrzeuge: ELW, TLF 16/25, LF 20/16


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Freitag, den 22.10.2021 um 17:28 Uhr, in die Opelstrasse alarmiert. Dort sollte laut Meldung ein Heimrauchmelder in einer Arztpraxis, im ersten Obergeschoss, ausgelöst haben. Beim Eintreffen wurde aber kein Piepen eines Rauchmelder gehört. Die Feuerwehr kontrollierte von aussen, ob irgendwo aus einem Fenster Rauch austrat oder Feuerschein zu sehen war. Dies war nicht der Fall und so wurde der Arzt verständigt, der nach gewisser Zeit an der Einsatzstelle eintraf. Nach dem Eintreffen wurde die Praxis kontrolliert und es wurde nichts was auf ein Brand hindeutete vorgefunden. Da die Praxis alarmgesichert ist und kurz vorher einen Überschallknall eines Eurofighter über dem Rhein-Main-Gebiet gegeben hatte, wurde die sensible Alarmanlage ausgelöst. Die anderen Mieter im Haus hatten den Alarm als Brandmelderalarm gedeutet und die Feuerwehr alarmiert. Es waren drei Fahrzeuge mit 17 Einsatzkräften vor Ort.


Kommentare deaktiviert für F RWM – ausgelöster Heimrauchmelder