Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Donnerstag, den 26.09.2019 um 14:16 Uhr, zur Unterstützung der Feuerwehr Walldorf in den Finkenweg alarmiert. Dort sollte laut Meldung eine Gasleitung defekt sein. Nach dem Eintreffen der ersten Kräfte stellte sich heraus, dass eine Elektrofirma lediglich eine Starkstromleitung angebohrt hatte. Von der Feuerwehr wurde der betroffene Bereich kontrolliert. Weitere Maßnahmen waren nicht notwendig. Von der Feuerwehr Mörfelden waren zwei Fahrzeuge mit neun Einsatzkräften im Einsatz.