H KLEMM 1 Y – Verkehrsunfall – eingeklemmte Person

Posted on 6. Mai 2017Kommentare deaktiviert für H KLEMM 1 Y – Verkehrsunfall – eingeklemmte Person

Datum: 6. Mai 2017 
Alarmzeit: 14:32 Uhr 
Art: H KLEMM 1 Y 
Einsatzort: L 3113 
Fahrzeuge: ELW, TLF 16/25, RW, LF 20/16 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Samstag, den 06.05.2017 um 14:32 Uhr, mit der Meldung Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person – Fahrzeug liegt im Wald L3113 Richtung Gräfenhausen alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte stand ein Auto der Marke Renault mit Frankfurter Kennzeichen schräg in der Böschung der Kalbswiesen. Die Fahrerin war bereits aus dem Fahrzeug und wurde vom Rettungsdienst betreut. Von der Feuerwehr wurde die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr abgesichert und die Batterie abgeklemmt. Wie es zu dem Unfall kam wird von der Polizei ermittelt. Die Fahrerin wurde leicht verletzt. Der Sachschaden ist unbekannt. Im Einsatz waren von der Feuerwehr vier Fahrzeuge mit 21 Einsatzkräften und vom DRK drei Rettungswagen und ein Notarzt. Ebenfalls an der Einsatzstelle war die Polizei mit zwei Streifenwagen.


Kommentare deaktiviert für H KLEMM 1 Y – Verkehrsunfall – eingeklemmte Person