F RWM – ausgelöster Heimrauchmelder

Posted on 3. Oktober 2017Kommentare deaktiviert für F RWM – ausgelöster Heimrauchmelder

Datum: 3. Oktober 2017 
Alarmzeit: 20:48 Uhr 
Art: F RWM 
Einsatzort: Van-Gogh-Straße 
Fahrzeuge: ELW, RW, LF 20/16, TLF 4000, TSF-W 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehren der Doppelstadt wurden am Dienstag, den 03.10.2017 um 20:48 Uhr, mit der Meldung “Ausgelöster Heimrauchmelder – Person noch in der Wohnung – Van-Gogh-Straße” alarmiert. Beim Eintreffen piepste der Rauchmelder in einer Wohnung im 2. Obergeschoss eines Mehrparteienhauses. Da nach heftigem Klopfen niemand die Tür geöffnet hatte, wurde von der Feuerwehr mit Spezialwerkzeug die Wohnungstür geöffnet. Die Wohnung war leicht verqualmt, durch angebranntes Kochgut in der Küche. Der Mieter war noch in der Wohnung und wurde dem anwesenden Rettungsdienst zur Untersuchung übergeben. Die verqualmte Wohnung wurde durch Öffnen der Fenster und Balkontür gelüftet. Von der Feuerwehr Mörfelden waren fünf Fahrzeuge mit 28 Einsatzkräften eingesetzt. Die Feuerwehr Walldorf konnte die Einsatzfahrt abbrechen.


Kommentare deaktiviert für F RWM – ausgelöster Heimrauchmelder