F 1 – PKW Brand nach Verkehrsunfall

Posted on 10. Juli 2018Kommentare deaktiviert für F 1 – PKW Brand nach Verkehrsunfall

Datum: 10. Juli 2018 
Alarmzeit: 14:50 Uhr 
Art: F 1 
Einsatzort: B 44 
Fahrzeuge: ELW, TLF 16/25, RW, TLF 4000 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Dienstag, den 10.07.2018 um 14:50 Uhr, mit der Meldung “PKW Brand nach Verkehrsunfall – B44 Richtung Groß-Gerau” alarmiert. Ca. 200 m hinter der Abzweigung nach Worfelden stand ein PKW der Marke Audi, der brennen sollte. Das Fahrzeug brannte nicht wie laut Meldung. Die Fahrerin war aus dem Fahrzeuge und wurde vom Rettungsdienst bereits versorgt. Das zweite Fahrzeuge ein Mercedes Kombi stand ca. 250 m weiter, auch dessen Fahrer wurde vom Rettungsdienst versorgt. Beide Fahrzeuge prallten seitlich frontal in der Kurve zusammen und wurden sehr stark beschädigt. Beide Fahrzeuglenker wurden verletzt in die Klinik gebracht. Die Unfallursache und der genaue Sachschaden werden von der Polizei noch ermittelt. Im Einsatz waren von der Feuerwehr vier Fahrzeuge mit 13 Einsatzkräften. Ebenfalls waren zwei Rettungswagen, ein Notarzt und zwei Polizeistreifen vor Ort.



Kommentare deaktiviert für F 1 – PKW Brand nach Verkehrsunfall