F 2 Y – Wohnungsbrand – Menschenleben in Gefahr

Posted on 14. August 2018Kommentare deaktiviert für F 2 Y – Wohnungsbrand – Menschenleben in Gefahr

Datum: 14. August 2018 
Alarmzeit: 20:50 Uhr 
Art: F 2 Y 
Einsatzort: Rüsselsheimer Straße 
Fahrzeuge: ELW, TLF 16/25, LF 20/16, TLF 4000, TSF-W 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Mörfelden-Walldorf wurde am Dienstag, den 14.08.2018 um 20:50 Uhr, mit der Meldung “Wohnungsbrand in Mehrfamilienhaus, erstes Obergeschoss, Personen noch in der Wohnung, Rüsselsheimer Straße” alarmiert. Nach dem Eintreffen der ersten Kräfte, drang leichter Qualm aus einem Fenster. Der Mieter war noch in der Wohnung und hatte geschlafen. Er wurde erst wach als ein Nachbar gegen die Tür klopfte. Der Nachbar wurde aufmerksam, da der Heimrauchmelder in der Wohnung piepste. Die männliche Person wurde mit Rauchgasintox in die Klinik nach Rüsselsheim gebracht. Von der Feuerwehr wurden die Fenster geöffnet und das Einzimmerappartement gelüftet. Der entstandene Sachschaden ist gering. Die Ursache war angebranntes Kochgut auf dem Herd. Von der Feuerwehr Mörfelden waren fünf Fahrzeuge mit 23 Einsatzkräften vor Ort. Vom Rettungsdienst waren vier Rettungswagen und ein Notarzt an der Einsatzstelle. Die Feuerwehr Walldorf konnte die Einsatzfahrt abbrechen.


Kommentare deaktiviert für F 2 Y – Wohnungsbrand – Menschenleben in Gefahr