H A 1 – Verkehrsunfall Autobahn

Posted on 17. Oktober 2018Kommentare deaktiviert für H A 1 – Verkehrsunfall Autobahn

Datum: 17. Oktober 2018 
Alarmzeit: 11:06 Uhr 
Art: H A 1 
Einsatzort: A 5 
Fahrzeuge: ELW, TLF 16/25, RW, GW-Öl 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Mittwoch, den 17.10.2018 um 11:07 Uhr, zu einem Verkehrsunfall auf die A5 Fahrtrichtung Frankfurt alarmiert. In der Höhe der Anschlussstelle Zeppelinheim war ein Mercedes Sprinter Kastenwagen und ein Fort Kombi zusammengeprallt. Der Unfall ereignete sich auf der vierten Fahrspur. Bei dem Unfall wurden zwei Personen verletzt, wobei ein Verletzter in die Uniklinik nach Frankfurt gebracht wurde. Von der Feuerwehr wurde der Brandschutz sichergestellt und die Batterien abgeklemmt. Da sich die Unfallstelle über zwei Fahrspuren erstreckte und ca. 150 m lang war, musste die Autobahn umfangreich gesperrt werden. Während der Bergungsarbeiten waren drei der vier Fahrspuren voll gesperrt. Die Unfallursache wird von der Polizei noch ermittelt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Im Einsatz waren von der Feuerwehr vier Fahrzeuge mit 15 Einsatzkräften, drei Rettungswagen und drei Streifen der Autobahnpolizei sowie die Autobahnmeisterei.



Kommentare deaktiviert für H A 1 – Verkehrsunfall Autobahn