F 2 Y – Feuer – Menschenleben in Gefahr

Posted on 21. Juli 2020Kommentare deaktiviert für F 2 Y – Feuer – Menschenleben in Gefahr

Datum: 21. Juli 2020 
Alarmzeit: 2:45 Uhr 
Art: F 2 Y 
Einsatzort: Friedrich-Ebert-Straße 
Fahrzeuge: ELW, TLF 16/25, LF 20/16, TLF 4000, TSF-W, PKW 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Mörfelden-Walldorf wurde am Dienstag, den 21.07.2020 um 02:45 Uhr, in die Friedrich-Ebert-Straße gerufen. Dort brannte ein Anbau an einem Einfamilienhaus. Das Feuer drohte auf das Wohnhaus und eine angrenzende Garage überzugreifen. Von der Feuerwehr wurden sofort die Löschmaßnahmen eingeleitet, weil die Bewohner das Haus schon verlassen hatten und keine weiteren Personen im Gebäude waren. Durch den Einsatz von vier Löschrohren war der Brand schnell unter Kontrolle und ein Übergreifen auf das Wohnhaus und die Garage konnte verhindert werden. Die Nachlöscharbeiten gestalteten sich arbeitsintensiv, da der Anbau von Brandgut ausgeräumt werden musste, um die letzten Glutnester abzulöschen. Insgesamt waren acht Trupps unter Atemschutz im Einsatz. Der Sachschaden wird von der Polizei auf etwa 50.000 Euro geschätzt. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand. Die Brandursache wird im Laufe des Tages von der Kripo ermittelt. Im Einsatz waren von der Feuerwehr 12 Fahrzeuge mit 51 Einsatzkräften.



Kommentare deaktiviert für F 2 Y – Feuer – Menschenleben in Gefahr