H KLEMM 1 Y – Verkehrsunfall – eingeklemmte Person

Posted on 17. September 2021Kommentare deaktiviert für H KLEMM 1 Y – Verkehrsunfall – eingeklemmte Person

Datum: 17. September 2021 um 17:54
Einsatzart: H KLEMM 1 Y
Einsatzort: B 44
Fahrzeuge: ELW, TLF 16/25, RW, PKW


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Mörfelden wurde am Freitag, den 17.09.2021 um 17:54 Uhr, mit der Meldung „Verkehrsunfall – Person eingeklemmt, Kreuzung B 44 – Industrie Straße“ alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurden 2 PKW vorgefunden, die verunfallt waren. In einem Fahrzeug war noch die Fahrerin im Fahrzeug, aber nicht eingeklemmt. Aus dem zweiten Fahrzeug waren die Insassen, ein Ehepaar, bereits aus dem Fahrzeug und wurden vom anwesenden Rettungsdienst betreut. Nach Absprache mit dem Notarzt wurde die Fahrerin schonend aus dem Fahrzeug befreit und vom Rettungsdienst versorgt. Anschließend wurde sie in eine Klinik gebracht. Das Ehepaar blieb nach Sichtung durch den Arzt vor Ort. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die Unfallursache wird von der Polizei noch ermittelt. Von der Feuerwehr wurden die Batterien abgeklemmt und ausgelaufene Betriebsstoffe abgestreut. Während der Bergungsarbeiten war die B 44 voll gesperrt. Im Einsatz waren von der Feuerwehr 4 Fahrzeuge mit 15 Einsatzkräften und vom Rettungsdienst 4 Rettungswagen und ein Notarzt.



Kommentare deaktiviert für H KLEMM 1 Y – Verkehrsunfall – eingeklemmte Person