F Wald 1 – brennendes Waldstück

Posted on 7. August 2022Kommentare deaktiviert für F Wald 1 – brennendes Waldstück

Datum: 7. August 2022 um 18:46
Einsatzart: F WALD 1
Fahrzeuge: ELW, TLF 16/25, LF 20/16, TLF 4000, TSF-W, MTW
Weitere Kräfte: Polizeihubschrauber IBIS, Walldorf GW-L, Walldorf HTLF 16/25, Walldorf LF 20, Walldorf TLF 20/40 SL


Einsatzbericht:

Noch während des vorherigen Einsatzes (125) meldete die Leitstelle Groß-Gerau ein Feuer im Wald auf ca. 20 x 20m² am Vitrolles Ring. Bereits auf der Anfahrt war eine Rauchsäule sichtbar und die Lage bestätigte sich. Durch den Polizei-Hubschrauber IBIS konnte die Einsatzstelle genauer spezifiziert werden. Aufgrund der engen Schneisen, konnte kein Löschfahrzeug weiter vorziehen. Umgehend wurde eine B-Leitung auf circa 120m Länge in den Wald gelegt und dort ein Löschangriff aufgebaut. Ebenso wurde eine zweite Leitung durch einen Garten der Anwohner gelegt. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte ein Überschlagen der Flammen auf das angrenzende Wohngebiet verhindert werden. Durch den Einsatz mehrerer C- und D-Rohre wurde das Feuer eingekreist und gelöscht. Nachdem die Flammen bekämpft waren, wurde die Bodenfläche von etwa 1000m³ mittels Dunggabeln umgegraben und Glutnester gelöscht. Wie es zu dem Brand kam, ist unbekannt und derzeit Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Im Einsatz waren beide Wehren der Doppelstadt mit insgesamt 50 Einsatzkräften und zehn Fahrzeugen, das DRK, sowie der Polizeihubschrauber IBIS.


Kommentare deaktiviert für F Wald 1 – brennendes Waldstück